Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Umweltbildung (Ökologie, Umwelt)

Umweltbildung (Ökologie, Umwelt)

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch weiß ich wann man eine Energiequelle erneuerbar nennen kann und worauf es bei der Technik

und deren Umsetzung ankommt? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Kurse um den Teilnehmern einen Einblick in die aktuelle Technik und in die neusten Forschungen zu ermöglichen.

 

       

"Der Wolf in unserer Region"

17.02.2018 19:30 Eschede

Angeleitete Bärlauchwanderung - Was kann aus Bärlauch...


Anleitung zur Erkennung von Wildkräutern und Zubereitung von verschiedenen Gerichten mit Bärlauch
28.03.2018 13:30 Salzgitter

Anleitung zum sicheren Erkennen essbarer Pilze

29.09.2018 09:00 Wahrenholz

Arbeitskreis Umwelt


Umweltgerechter Umgang mit Wasch-und Reinigungsmitteln / Im Haushalt Geld sparen und die Umwelt schonen, aber wie? / Schadstoffe in Wohnräumen / Schonen E-Fahrräder die Umwelt? / Wohin führen Chemie und Technik im Nahrungsmittelbereich? / Brauchen wir Zusatzstoffe in unseren Lebensmitteln?
27.03.2018 19:00 Braunschweig

Bedeutung und Nutzen der Bienen


Wie wichtig sind Bienen für die Natur und für die Menschen?
15.10.2018 19:30 Schwülper

Betreiberqualifikation - Anlagensicherheit von Biogasanlagen


Das Seminar erfüllt u.a. die Anforderungen der TRGS 529 mit folgenden Themen: Sicherheitsregeln für landw. Biogasanlagen, Rechtlicher Rahmen der Anlagen- und Betriebssicherheit, Allgemeine Dokumentationspflichten, Umgang mit Zusatz- und Hilfsstoffen, Betreiberpflichten nach der Störfallverordnung (12. BImSchVO), Visualisierung von Gasleckagen, Kenntnisnachweis
31.01.2018 09:00 Überregional

Bienen - Wie wichtig sind sie für unser Ökosystem?...


Bienenkunde und Arbeit mit Bienen/ Bedeutung der Bienen für die Bestäubung der Kultur- und Nutzpflanzen u. a.
07.02.2018 19:30 Bötersen

Böser Wolf - Guter Wolf?

14.11.2018 17:00 Vechelde

Das Archedorf Steinlah - Wir funktioniert die Erhaltung...

26.04.2018 14:00 Haverlah

Das Hochbeet - Gärtnern auf hohem Niveau

14.02.2018 14:45 Seesen

Das Leben auf dem Truppenübungsplatz Munster - Entwicklung...


Die TN erfahren, wie auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Munster ein Rückzugsort für viele Tiere und Pflanzen entstand.
10.04.2018 19:00 Munster

Das Leben und der Artenreichtum der Hummeln und die Arbeit...

12.04.2018 18:30 Garbsen

Der Drömling - ein Bioshärenreservat mit UNESCO-Anerkennung


Vortrag und Exkursion Drömling
13.02.2018 14:00 Ehra-Lessien

Der Wald und seine Auswirkungen auf die Gesundheit

06.03.2018 15:00 Schöppenstedt

Der Wolf in Niedersachsen - Freund oder Feind?

08.05.2018 14:30 Bad Harzburg

Der Wolf ist zurück - Fakten und Folgen

24.02.2018 09:30 Wahrenholz

Die Bedeutung der Bienen für Umwelt und Natur


550 Bienenarten sind in Deutschland heimisch. Große ökologische Bedeutung hat die Bienenhaltung aufgrund der Bestäubung von wildwachsenden Blütenpflanzen durch Honigbienen. Dank der Bestäubung von Kulturpflanzen durch Bienen werden höhere und gesicherte Erträge erzielt.
14.02.2018 14:00 Osterholz-Scharmbeck

Die Bedeutung des Naturwald Elm/Lappwald


geografische Eigenschaften / Entstehung und Geschichte / Schunterquelle / Till Eulenspiegel - Resümee des Tages im Hinblick auf Umweltschutz und Tourismus
19.04.2018 08:30 Schöppenstedt

Die Bedeutung naturnaher Gärten für Tiere und Pflanzen


Wie wirkt sich ein naturnah gestalteter Garten auf unsere Umwelt aus.
09.04.2018 19:30 Ovelgönne

Die Bedeutung von Honig- und Wildbienen für unser Ökosystem

15.03.2018 19:00 Bergfeld

Ein Leben mit einer großen Gefolgschaft - Nachhaltige...


Schafhaltung, Verhalten der Tiere, Gefahr durch die Wölfe, Schafe als Nutztiere und ihre Rolle in der naturnahen Bewirtschaftung von Flächen, nachhaltige Schafhaltung
05.06.2018 15:00 Melle

Einführung in das Imkern


Die Veranstaltung dient der Vorbereitung für die Kurse Imker*in werden oder Imker*in sein
23.02.2018 19:30 Friedland

Einweisung über Wachstum und Eigenschaften verschiedener...

02.08.2018 09:30 Wolfsburg

Energiesparen - Wie kann ich meinen Verbrauch dauerhaft...

01.02.2018 15:00 Burgdorf

Gartenlust statt Gartenlast


- damit der Garten nicht zur Belastung wird
14.03.2018 14:30 Königslutter am Elm

Geheimnis Lüneburger Heide


Zeitreise durch die Natur- und Kulturgeschichte einer faszinierenden Landschaft -Hügelgräber -Heidebauerkultur -Heidepflege
12.04.2018 14:00 Wolfsburg

Gut essen = gutes Essen?


Gesundes Einkaufen, regionale Produkte, kein Tier soll leiden und der Familie soll es auch noch gut schmecken - wie bekommt man das unter einen Hut?
11.10.2018 18:00 Meine

Gut verpackt? Schadstoffe aus der Verpackung


Gehen unerwünschte oder gesundheitsschädliche Bestandteile von der Verpackung in die Lebensmittel über? Wir erhalten einen Überblick über mögliche Risiken und Tipps zum richtigen Umgang mit Verpackungen.
13.03.2018 14:30 Lemwerder

Hatari in Deutsch-Ostafrika - Auf den Spuren von Prof....

15.03.2018 14:00 Wolfsburg

Hegering Brake


Welchen Einfluss hat die Arbeit des Hegerings auf die Tierwelt der Region? Welche Tiere werden bejagt? Welche Maßnahmen kann der einzelne Bürger treffen, um die Arbeit des Hegerrings zu unterstützen? Wie sollen wir uns verhalten, wenn wir Jungwild antreffen? Wen sollen wir benachrichtigen, wenn wir Wild angefahren haben? Wann können wir die Unterstützung des Hegerings in Anspruch nehmen?
24.03.2018 15:00 Brake (Unterweser)

Herstellung von genießbarem Trinwasser ein einem Wasserwerk...

04.05.2018 15:00 Börßum

Hochbeet - Gärtnern auf hohem Niveau

20.03.2018 18:30 Wolfsburg

Imker*in sein


Die Frühjahrsdurchsicht; die Frühjahrserweiterung; Schwärme und Ableger; die Tracht- und Schwarmzeit; Teilen und Behandeln; Spätsommerpflege I: Wirtschaftsvölker; Spätsommerpflege II: Jungvölker, Einwinterung und Winterarbeiten. Termine: 17.03., 07.04., 28.04., 26.05., 21.07., 11.08., 08.09., 20.10.2018
17.03.2018 14:15 Friedland

Imker*in werden


Der Umgang mit den Bienen; Bildung von Brutwaben-Ablegern; Varroabehandlung mit Milchsäure; Jungvolkpflege & Gemülldiagnose; Auffütterung & Varroabehandlung; Einwinterung und Winterarbeiten. Termine: 07.04., 28.04., 26.05., 11.08., 08.09., 20.10.2018
07.04.2018 10:00 Friedland

Ist Gemüse das neue Fleisch? Vegane und vegetarische...

17.05.2018 15:00 Semmenstedt

Ist unser Vereinslogo in Gefahr? - Das Bienensterben


Bienensterben - Klimawandel, Umweltschutz, wie hängt alles miteinander zusammen?
03.05.2018 19:00 Tostedt

Kräuter am Wegesrand erkennen, sammeln und verarbeiten -...


Kräutersammlung mit dem Rad
15.06.2018 14:00 Müden (Aller)

Kräuterwanderung - Was kann aus Kräutern zubereitet werden?


Anleitung zur Erkennung von Wildkräutern und Zubereitung von verschiedenen Gerichten mit Kräutern
30.05.2018 14:00 Überregional

Kräuterwanderung - Wunder der Natur, Wildkräuter für unser...

19.04.2018
21.04.2018
14:30
14:30
Bomlitz
Bomlitz

Leben und Landwirtschaft auf zwei Kontinenten


Farmaufbau in Paraguay - Ein deutscher Landwirt im Ausland
05.10.2018 19:00 Gifhorn

Lebensraum der Wildkatzen - Warum gibt es keine Wildkatzen...


Besuch des neu errichteten Wildkatzengehege mit Führung
07.08.2018 14:00 Bad Harzburg

Mensch und Natur


14.02.: Gleichgewicht der Tiere in der Natur/ 04.04.: Hat der Wolf eine Daseinsberechtigung in unserer Region?/ 11.07.: Die Aufgaben und Bedeutung eines Jagdpächters
14.02.2018 20:00 Langen

Müll vermeiden - Meere schützen


Bis zu 75 Prozent des angespülten Mülls besteht aus Kunststoffen. Sie stellen Gefahr für Natur und Umwelt dar. Viele Tiere verfangen sich in Netzen und Bändern, oder fressen Müll, der ihren Verdauungstrakt verstopft, und verenden qualvoll. Betroffen sind auch Küken, wenn die Vogeleltern Abfall zum Nestbau verwenden.
27.02.2018 14:00 Butjadingen

Nachhaltige Abfallwirtschaft - vermeiden - wiederverwerten -...


Der Vortrag befasst sich mit einer modernen, nachhaltigen Abfallwirtschaft, die dem ökologischen Gedanken Rechnung trägt. Auch der Aspekt der Müllvermeidung wird thematisiert, hier kann die Umwelt effektiv geschont werden, Ressourcen gespart und gleichzeitig Kosten gesenkt werden.
04.04.2018 09:30 Bardowick

Obstbaumwart-Kurs 2018


Wofür Baumwarte? Zur ökologischen Bedeutung von Streuobstwiesen; Grundlagen des Obstbaumschnittes; Jungbaum- und Erziehungsschnitt; Kronenpflege von Altbäumen; Veredeln von Obstgehölzen; Obstblüte - Bestäubung und Imkerei; Krankheiten, Schädlinge und Nützlinge im Obstbau; Sommerschnitt von Obstgehölzen und Ertragsschätzung; Sortengarten "Lebendes Museum für Obstsorten"; Obsternte, Lagerung und Verwertung; Einführung in die Obstsortenkunde; Obstbaumpflanzung und Schnittcoaching
17.02.2018 10:00

Stromabrechnung, Stromsteuer, Eigenstrom - so behalten Sie...


Stimmt Ihr EEG-Vergütungsanspruch • Abrechnungsunstimmigkeiten aufdecken und geltend machen • Optimierung der Einspeiseerlöse • Lösung bei Überschreitung der Höchstbemessungsleistung, anteilige Überschusseinspeisung? Öfter mal was Neues • Praxiserfahrungen zum aktuellen Stand der Stromsteuererstattung, -entlastung und -befreitung für den Eigenstrombedarf "Messen" kommt von Mist • Messkonzepte für Voll- und Überschusseinspeisung Kostenfaktor Eigenstrom • Abrechnungsunstimmigkeiten aufdecken und geltend machen • Optimierung der Bezugskonditionen • Voll- oder Überschusseinspeisung Vorstellung Simulationssoftware Energie • schnelle und unkomplizierte Analysen zu Energieverbrauch sowie Auswertungen zur Energieversorgung • deutliche Einsparpotenziale durch Verbrauchsoptimierung und Vertragsbewertung
29.01.2018 09:00 Nienburg (Weser)

Unser täglich Brot.... auch eine Frage der (Ä)hre

04.09.2018
08.10.2018
09.10.2018
14:30
18:00
19:30
Bad Harzburg
Wittingen
Wahrenholz

Vortragsreihe - Lebensraum Wald


Natur am Heerter See / Was piept denn da? - Vogelstimmenwanderung in Salzgitter-Steterburg / Frühlingswanderung durch das Strauchholz / Mythos Baum / Der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg
08.03.2018 15:00 Salzgitter

Was brummt den da? - Hummeln, Wespen und Hornissen


Landfrauenfarben - wer trägt sie noch außer der Biene?
15.03.2018 14:30 Bad Fallingbostel

Wie kann der Naturschutzgedanke in Moor und Heide aus...


Gedichte und Geschichten aus Moor und Heide werden vorgestellt und diskutiert
09.10.2018 19:00 Müden (Aller)

Wildkräuter - wahre Vitaminbomben


Heilung mit natürlichen Mitteln
17.05.2018 13:00 Seesen

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (ZNL)


Lehrgang zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNL). Ein erfolgreicher Abschluss ermöglicht verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Naturparkgebiet - von Naturführungen über Umweltbildungsveranstaltungen für Schulklassen und Kindergärten bis hin zu Öffentlichkeitsarbeit. Ausbildungsinhalte: Ökologie - Geologie - Naturräume - Regionalkulturen - Naturschutz und Landschaftspflege, Nachhaltige Entwicklung - Regionale Wirtschaft - Bildungskonzepte - Kommunikation - Führungsdidaktik
24.02.2018 09:00 Wallenhorst

421ms