Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV

 

ZEH 385 Inhouse

Mit Therapiepuppen Herzen verzaubern - ein magischer Zugangsweg für Menschen mit Demenz - Teil 2 Spielen von Tierpuppen für Fortgeschrittene Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §53 SGB XI (§87b SGB XI a.F.)

An diesem Fortbildungstag kommen die Tierpuppen zum Einsatz. Einige Puppenspieler*innen können sich besser in die Rolle eines Tieres hineindenken und dieses dann spielen. Manche Menschen haben Angst vor kindlichen Handpuppen. Die Handpuppe erscheint als bedrohlich, in Einzelfällen sind negative Erfahrungen durch Personen in der Vergangenheit Auslöser für Ablehnungsverhalten. Hier kommt die Tierfigur zum Einsatz. Das richtige und sorgfältig ausgewählte Handpuppen-Tier erinnert an seine Unschuld und begegnet dem Bedürfnis nach Fürsorge. Wo Tiere ins Spiel kommen, bedarf es weniger Sprache, dafür mehr Atmung, Mimik und Bewegung. Eine große Auswahl an Handpuppen-Tieren läd zum Ausprobieren ein.
Ort:
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3A
30159 Hannover
Beginn:
04.09.2018   09:30 Uhr
Ende:
04.09.2018   16:30 Uhr
Stunden:
8
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Hachmann, Kathrin
Referent:
Jopp, Diana
Preis:
95,00 €
Veranstalter:
LEB BIZ Hannover
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
k.A.
max. Plätze:
16

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

998ms