Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Heimatkunde

Heimatkunde

Lernen Sie Ihre Heimat neu kennen. Vergangenheit, Gegenwart und der Blick in die Zukunft. Regionales Zeitgeschehen und Entwicklungen aus Geschichte, Natur und Kultur.

 

       

Arbeitskreis Regionale Traditionen


In diesem Arbeitskreis werden Dokumente, Geschichten, Fotos und Rezepte aus dem Kreis Osnabrück gesammelt und für eine Publikation aufgearbeitet, die regionales Brauchtum und Traditionen für besonders für Gäste der geplanten Landesgartenschau in Bad Iburg darstellen soll. Schwerpunkte: Geschichte der Sophie Charlotte, die Mühlentage im Landkreis Osnabrück, Bauerngärten u.a.m.
30.05.2017 19:30 Bissendorf

Bad Harzburg - den Nationalpark Hochharz aus einer völlig...

20.09.2017 09:00 Lamspringe

Das Heimatmuseum in Scheeßel

31.05.2017 11:00 Scheeßel

Der Wildpark in Neuhaus - heimische Wildarten in einer...

15.08.2017 13:00 Holzminden

Dia-Vortrag: Erinnerung vergangener Jahre


Unsere Heimat im Wandel der Zeit.
15.11.2017 14:30 Scheeßel

Die Nordsee von oben - Teil I und II

16.08.2017 20:00 Winsen (Luhe)

Ein Dorf stellt sich vor - Beckedorf

24.06.2017 13:30 Beckedorf

Ein flotter Dreier an der Ostsee - Drei Herren unterwegs...

24.08.2017 19:30

Hannover vom Wasser aus gesehen (Nachbesprechung einer...

14.08.2017 19:00

Hannover: Was ist wo? Collagenarbeit zur Orientierung in der...

10.10.2017 19:30

Hansestadt Lüneburg - Salzlieferant der Hanse

09.08.2017 20:00 Winsen (Luhe)

Kaiser Friedrich II - Seiner Zeit voraus?

14.06.2017 20:00 Winsen (Luhe)

Kassel - die bekanntesten Sehenswürdigkeiten


Wissenwerte, interessante und historische Hintergrundinformationen bringen uns die Geschichte und die Gegenwart der Stadt Kassel näher
21.06.2017 07:00

Lichtbildvortrag: Beginn der Spielkreisarbeit in Golmbach...

18.08.2017 14:30 Golmbach

Orientierung mit und ohne Karte - ein Seminar mit...


Wie orientiert man sich anhand von Landkarten? Wie kann man sich ganz ohne Karte orientieren? Welche Strategien der Orientierung haben Menschen überhaupt? Diesen und weiteren Fragen geht dieses Tagesseminar nach. 60% Theorie, 40 % Praxis.
11.08.2017 11:00 Aerzen

Pflege und Erhalt der plattdeutschen Sprache


Erhalt und Pflege der plattdeutschen Sprache. Plattdeutsch als Bindeglied zur Heimat, zu den Werten und Normen in der Vergangenheit und zu den Eltern und Großeltern
26.06.2017 15:00 Verden (Aller)

Qualifizierung zum/zur Gästeführer/in - Gästeführen mit...


Gästeführungen genießen im Tourismus einen besonderen Stellenwert, da sie für die besuchten Orte und Regionen eine gute Werbung darstellen. Gästeführer fungieren dabei als Botschafter, die Brücken zwischen ihrer Region und den Gästen bauen. Sie vermitteln Geschichte, Traditionen, Mentalitäten sowie modernes Leben und prägen damit nachhaltige Bilder beim Gast. Unsere Qualifizierung will für diese Verantwortung sensibilisieren. Die Kompaktschulung vermittelt die Grundtechniken einer zeitgemäßen, erlebnisorientierten Gästeführung und gibt Kenntnis über die aktuellen Trends wie z.B. Themenführungen. Ferner lernen die Teilnehmer, eine Führung zu strukturieren, zu organisieren und durchzuführen. Neben einer fachlichen Einführung in die historischen und kunsthistorischen Besonderheiten der Region, ist ein weiterer Schwerpunkt der Schulung die Vermittlung von Kommunikationsstrategien. Es geht darum, den Dialog mit dem Gast zu fördern und sich selbst und seine Ziele stimmig zu präsentieren.
16.08.2017 18:00 Großenkneten

Stadtbesichtigung mit Führung: Lauenau


Wissenswertes und Historisches
03.08.2017 15:00 Lauenau

Tagesseminar: 1. Die Innenstadt von Twistringen mit der...


Wissenwertes über die Stadt Twistringen und deren Umgebung
24.08.2017 10:00

Unnerwegens - Reisen von und nach Aurich. Vortrag

12.09.2017 15:00 Aurich

Unterhaltsames vom Galli-Markt. Ein plattdeutscher Abend

11.09.2017 20:00 Moormerland

Vortrag mit Führung: Die Stadtgeschichte von Stadthagen und...

01.12.2017 17:00 Stadthagen

Wir beleuchten Facetten unserer Heimat


1.) Die Elbtalaue, Fauna und Flora, 2.) Plattdeutsch - eine aussterbende Sprache? 4.) Das Hannoversche Wendlandt - Teil I und II
23.06.2017 19:30 Hitzacker (Elbe)

133ms