Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Heimatkunde

Heimatkunde

Lernen Sie Ihre Heimat neu kennen. Vergangenheit, Gegenwart und der Blick in die Zukunft. Regionales Zeitgeschehen und Entwicklungen aus Geschichte, Natur und Kultur.

 

       

Die eiszeitliche Entstehung dies Gletscherhöhenzuges...

26.05.2018 14:00 Buchholz in der Nordheide

Die Heimat ruft - Der Landkeirs Osterholz-Scharmbeck im...


Politische, wirtschafltiche und ökologische Entwicklung. Unsere Heimat im Wandel der Zeit. Entwicklung und Bedeutung des Landkreises Osteholz-Scharmbeck.
15.05.2018 09:00 Schwanewede

Die Historie des Ochsenweges


Auf den Spuren eines der ältesten Landfernwege Nord- und Mitteleuropas. Erkunden Sie die Geschichte des Ochsenweges, auf dem sich mehr als 1000 Jahre lang Pilger, Händler, Ochsentreiber und Soldaten durchgekämpft haben. Eine abwechslungsreiche Mischung einzigartiger Naturlandschaften, vorzeitlicher Kulturdenkmäler, geschichtsträchtiger Orte und interessanter Städte.
25.04.2018 19:30 Sandbostel

Die Lune - Vom Sünderwald zur Liebesbucht...


Burgen und Wehranlagen, alte Kirchen und andere Bauten/ Besondere Menschen/ Geest, Marsch und Moore/ Blumen und Tiere
21.11.2018 15:30 Hagen im Bremischen

Erhalt und Pflege der plattdeutschen Sprache


Plattdeutsch als Bindeglied zur Heimat, zu den Werten und Normen der Vergangenheit und zu den Eltern und Großeltern
21.06.2018 14:00 Selsingen

Frauen und Liebe im Mittelalter.

02.05.2018 15:00 Ihlow

In unserer Region - Landwirtschaft und historisches Handwerk


Teil I: Rund um den Kartoffel- und Zwiebelanbau / Teil 2: Die Geschichte des Handwerks auf der Burg Brome
19.08.2018 11:00 Jembke

Landfrauen schaffen Bewegung - Ortsgruppe trifft LandFrauen


Das Leben im Dorf in ländlicher Umgebung immer reizvoll?
21.04.2018 13:00 Meinersen

Museum aus dem Koffer (50er und 60er Jahre) - Förderung von...

20.09.2018 15:30 Edemissen

Plattdeutscher Arbeitskreis - Die niederdeutsche Sprache als...


Bedeutung von Tradition und Brauchtum
16.10.2018 19:00 Helmstedt

Rhetorik für Gäseführerinnen und Gästeführer


Der Kurs soll den Gästeführerinnen und Gästeführern wichtige rhetorische Grundlagen näherbringen, um so zu einer kompetenten und motivierten Gästeführung beizutragen. Dazu gehören rhetorische Grundlagen der Gästeführung, Selbstpräsentationsmöglichkeiten, allgemien und spezielle Methodentraining, Selbstmanagement, Programmgestaltung, Dialog mit dem Gast, souveräner Umgang mit schwierigen Gästen.
28.04.2018 09:00 Goldenstedt

So war es damals. Vortrag

13.06.2018 14:30 Aurich

Vortrag: Der Spreewald


Ausflugsziel, Geschichte und Hintergründe
20.09.2018 19:00 Hehlen

Weiterentwicklung des touristischen Angebotes in der...


Die Gästeführer arbeiten an ihren Führungskonzepten unter dem Eindruck ihrer erlebten Führungen und den damit verbundenen Erfahrungen und Fragen. Im Dialog werden individuelle und strukturelle Problematiken bearbeitet. Die Gästeführer reflektieren ihre Erfahrungen unter Berücksichtigung der erlernten Inhalte aus der Qualifikation und dem Feedback der anderen Gästeführer und der Gäste. Die Gästeführer erarbeiten darüberhinaus Konzepte zur Verbesserung des touristischen Angebotes regional. Diese organisieren sie selbst.
25.04.2018 18:30 Freren

62ms