Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV

 

Bgauf

Auffrischungsschulung gemäß TRGS 529 (1-tägig)

In der TRGS 529 ist unter Punkt 7.4 Fortbildung festgelegt, dass der Arbeitgeber sicherzustellen hat, dass die verantwortlichen Personen mindestens alle vier Jahre an einer Fortbildungsmaßnahme mit Bezug zu den Inhalten gemäß Anlage 3 teilnehmen. Diese Schulung richtet sich dementsprechend an diejenigen, die bereits eine „Betreiberqualifikation – Anlagensicherheit von Biogasanlagen“ (2-tägig) nach TRGS 529 absolviert haben.  Auffrischung zum Thema Anlagensicherheit und Arbeitsschutz  Änderungen bei geltenden rechtlichen Vorgaben  In Vorbereitung befindliche neue Vorgaben  Genehmigungsrecht, wasserwirtschaftliche Anforderungen, Störfallverordnung  Aktuelle Arbeitshilfen und Merkblätter  Beispiele aus der Praxis  Praktische Übungen zur Gefährdungsbeurteilung
Ort:
31582 Nienburg (Weser)
Beginn:
25.06.2018   09:00 Uhr
Ende:
26.06.2018   17:00 Uhr
Stunden:
9
Tage:
1
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Roggenbuck, Maria
Referent:
Köhne, Werner
Preis:
190,00 €
Veranstalter:
Fachbereich Klimaschutz/Erneuerbare Energien
Partner:
LEB Fachbereich Erneuerbare Energien & Klimaschutz
k.A.

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

78ms