Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Soziologie

Soziologie

Generationen in der Gesellschaft: Geschichtliche Entwicklung, Rolle und Erwartungen, Auseinandersetzung mit aktuellen Themen im gemeinsamen Gespräch

 

       

"Leben im Dorf - lebendige Dörfer haben Zukunft"


Der Vortrag befasst sich mit der Entwicklung des Lebens im dörflichen Raum, zeigt die Herausforderungen der Zukunft und benennt Positivbeispiele.
07.11.2018 14:45 Rethem (Aller)

Älterwerden heißt neu werden


Was braucht der Mensch im Alter und wie verändet er sich?/ Möglichkeiten der Vorbereitung auf das Älterwerden u. a.
10.11.2018 09:30 Wanna

Die Rolle der Frau im Islam - Mein Leben zwischen zwei...


Die Rolle der Muslima in Kultur, Gesellschaft, Religion und Wirtschaft
07.11.2018 09:00 Neetze

Flüchtlinge/Migration/Integration - Kenntnis bringt...


Vortrag mit aktuellen Informationen und Anregungen zu praktischen Integrationsmöglichkeiten vor Ort
19.11.2018 20:00 Bleckede

Gewaltfreiheit - ein Lebensprinzip Weltanschauliche,...


„Think Peace. Make Peace“ - Konzepte und Beispiele zur Friedensbildung
26.10.2018
23.11.2018
18:00
18:00
Neustadt am Rübenberge
Neustadt am Rübenberge

Grundsätze gemeinschaftlichen Lebens und Arbeitens


Sozio-historische Aspekte kommunitären Lebens - Lebensregeln und gesellschaftliche Traditionen alternativer Lebensgemeinschaften anhand ausgewählter Beispiele (z. B. Archegemeinschaften) - Gesellschaftliche Perspektiven alternativer Lebensstile und -formen
07.07.2018
08.09.2018
10:00
10:00
Neustadt am Rübenberge
Neustadt am Rübenberge

Schenken ist ein Brückenschlag


Was können wir zu Weihnachten schenken? Können wir eine Brücke zu einsamen Menschen bauen, in dem wir ihnen Zeit schenken?
06.12.2018 14:30 Lamspringe

Schöne neue Freizeitwelt – Freizeitgestaltung als...


Die Freizeitentwicklung in Deutschland und ihre gesellschaftspolitische Verträglichkeit; Gefangen in der Wohlstandsfalle – Konsum und Sucht; Wege aus der Freizeitkrise; Was ist für mich Lebensqualität; Sinnvolle Freizeitgestaltung als Suchtprävention; Werte wie Teamfähigkeit, Mut, Fairness im Sport wieder entdeckt und mit Inhalt gefüllt; Das Erlernen und üben von Gruppenverhalten im Sport; „Zusammen macht es mehr Spaß“, Lebensqualität im Miteinander; Wenn der Verein zum Alptraum wird, Nutzen und Belastung – ein Für und Wider der deutschen Vereinskultur; Leistung und Wettkampf positiv bewertet, über die Wirkung von Erfolgen auf das Selbstwertgefühl; Körperliche Fitness als Möglichkeit, wieder Sorge für den eigenen Körper und die Gesundheit zu übernehmen. /// Die gesellschaftliche Isolierung durch Abstinenz; Alkoholfreie Zonen in der Gesellschaft; Der Beitrag der Familie bei der Wiedereingliederung; Veränderte Kommunikation in der Familie; Wiedereingliederung durch soziale Nachbarschaft; Abbau von sozialen Vorurteilen gegenüber dem Suchtkranken; Der Suchtkranke als gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft; Die gesellschaftliche Bedeutung von Selbsthilfegruppen; Institutionelle Hilfen und ihr Beitrag zur Wiedereingliederung; Gesellschaftliche Möglichkeiten und Grenzen der ehrenamtlichen Arbeit in der Suchtkrankenhilfe; Die Bedeutung von qualitativ und zeitlich gut besetzten Beratungs- und Behandlungsstellen bei der Vorsorge und dauerhaften Stabilisierung des Rehabilitationserfolges; Die Wichtigkeit staatlicher Hilfen wie Angebote zur Umschulung oder berufliche Aus- und Fortbildung bei dem Aufbau einer gesicherten Existenz
02.07.2018 18:00 Hildesheim

Suchtkranke und Angehörige // Auswirkungen von Alkoholismus...


Die Zerrüttung der Familienverhältnisse durch Alkoholismus; Welche Bedeutung hat die Familie in unserer Gesellschaft? Die Auswirkungen der Alkoholabhängigkeit auf die Familie; Wie können Kinder vor Alkohol geschützt werden? Die Umorientierung in der Lebenshaltung; Über seine Gefühle sprechen; Ängste und Versuchungen // Die Werte und Normen einer Familie; Die Wertvorstellungen einer partnerschaftlich geführten Familie; Die Auswirkungen des Alkoholismus auf das familäre Zusammenleben
03.07.2018 18:00 Hildesheim

Wie wir wurden was wir sind – zur Gesellschaftsgeschichte...

05.11.2018 19:00 Langelsheim

1280ms