Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Politik - Gesellschaft (fächerübergreifend und sonstige)

Politik - Gesellschaft (fächerübergreifend und sonstige)

Verstehen wie sich die Erde bewegt, wie Politik funktioniert und wie sich Entscheidungen aus Politik auf das alltägliche Leben auswirken. Dabei wird keine Grenze gezogen ob es nun Kommunalpolitik, Innen- oder Außenpolitik geht.
Lernen wir die Politik durch die Vergangenheit, aber auch durch die heutige Zeit kennen und besser verstehen.

 

       

"Flüchtlinge auf dem Weg zu uns - was müssen wir schaffen?"


Millionen Menschen aus Krisen- und Notstandsgebieten in aller Welt haben ihre Heimat verlassen, viele von ihnen haben Deutschland als Zufluchtsort gewählt. Was bedeutet die Aufnahme dieser Geflüchteten für unser Land, für unsere Gesellschaft - was müssen wir schaffen?
02.03.2017 19:30 Bad Bodenteich

Aktuelles aus Politik und Zeitgeschehen II


Gewalt gegen Kinder; sexueller Missbruch als gesellschaftliches Problem; zum Problem der häuslichen Gewalt; Situation alter Menschen; Altersarmut; Diskriminierung der alten Menschen; UN-Menschenrechtskonvention; behindertenpolitische Themen; Bildungs- und Berufschancen für Gehörlose; Kommunikationsbarrieren in der Gesellschaft
07.07.2017 18:00 Göttingen

Auf den Spuren des Judentums in Wolfenbüttel

14.05.2017 15:00 Wolfenbüttel

Deutsch für AnfängerInnen


Dieser Kurs für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen (Niveau A1) soll Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen die Möglichkeit eröffnen, sich in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld zu orientieren und sich in deutscher Sprache verständlich zu machen.
24.04.2017 16:00 Braunschweig

Deutsch für Fortgeschrittene


In diesem Kurs erarbeiten wir mittelschwere Texte, Übungen zum Wortschatz und zur Grammatik bauen darauf auf (Nivea B1/B2)
24.04.2017 09:30 Braunschweig

Deutsche Literaten: Ringelnatz ...nur heiter?

28.04.2017 17:00 Wendeburg

Die Stellung des Alkohols in unserer Gesellschaft


Das gesellschaftliche Umfeld des Suchtkranken; Alkohol als sozialer Abstieg; Suchtentstehungsfaktor "soziales Umfeld"; Einfluss der Öffentlichkeit auf das Suchtverhalten; Einfluss der Werbung auf das Suchtverhalten; kann ein Leben ohne Alkohol ein freies Leben sein; abstinent leben - was stelle ich mir unter verantwortungsbewusstem Leben vor
04.04.2017
04.04.2017
07.04.2017
07.04.2017
07.04.2017
07.04.2017
19:00
19:00
19:00
19:00
19:00
20:00
Osterode am Harz
Bad Sachsa
Bad Lauterberg im Harz
Osterode am Harz
Osterode am Harz
Bad Lauterberg im Harz

Dorothea Schlegel - eine Frau im Widerspruch zu ihrer Zeit

30.03.2017 14:00 Eschershausen

Flucht und Neuanfang - 1945 und 2015 im Vergleich

14.03.2017 14:00 Staufenberg

Flüchtlinge in Hermannsburg


Wie kann Integration von beiden Seiten gelebt werden?
16.10.2017 14:00 Hermannsburg

Frauen zur Zeit der Reformation


Zur Zeit der Reformation durften Frauen in der Öffentlichkeit nicht reden, bzw. sich nicht zu Politik, Religion oder Gesellschaft äußern. Es gab jedoch auch schon damals Männer, die den geistigen Austausch mit gelehrten Frauen schätzten und pflegten.
08.03.2017 11:00 Himbergen

Freude am Sprechen - Deutsch lernen


Das freie Sprechen über eine Vielzahl von Themen, die die Kursteilnehmer interessieren, soll hier im Mittelpunkt stehen. Grundlage für den kommunikativen Austausch untereinander werden nicht zu schwere Texte, Hörübungen oder kleine Filmsequenzen sein. Die Konversation in der Fremdsprache soll vor allen Dingen Spaß machen. (Niveau A2/B1)
26.04.2017 11:45 Braunschweig

Fucht aus der DDR


Wie tief Unfreiheit und Willkür das alltägliche Leben zweier Familien in Ost und West beeinflusst haben
20.09.2017 19:30 Wolfsburg

Internationaler Aktionsplan MIPAA über das Altern -...

09.03.2017 14:30 Braunschweig

Internationaler Frauenarbeitskreis II/2017: Meine Rechte und...


Die Tn sollen zunächst einen Einblick in das deutsche Rechtssystem bzgl. der Gleichstellung von Mann und Frau gewinnen und ggfs. anhand eines Vergleichs mit den Strukturen im Heimatland ihre aktuelle Situation kritisch reflektieren. 2. Quartal: Bildung und Arbeit: Schul- und Ausbildungssystem; Weiterbildung; Arbeitssituation (ausgewählte Beispiele)
04.04.2017 09:00 Westerstede

Internationaler Frauenarbeitskreis III/2017: Meine Rechte...


Die Tn sollen zunächst einen Einblick in das deutsche Rechtssystem bzgl. der Gleichstellung von Mann und Frau gewinnen und ggfs. anhand eines Vergleichs mit den Strukturen im Heimatland ihre aktuelle Situation kritisch reflektieren. 3. Quartal: Ehe und Familie: Ehe- und Scheidungsrecht; Erziehungsberechtigung/Aufenthaltsbestimmungsrecht; Sorgerecht; Gewaltschutzrecht
08.08.2017 09:00 Westerstede

Internationaler Frauenarbeitskreis IV/2017: Meine Rechte und...


Die Tn sollen zunächst einen Einblick in das deutsche Rechtssystem bzgl. der Gleichstellung von Mann und Frau gewinnen und ggfs. anhand eines Vergleichs mit den Strukturen im Heimatland ihre aktuelle Situation kritisch reflektieren. 4. Quartal: Hilfssysteme: Erziehungsberatung; Jugendamt; Gleichstellungsbeauftragte; Schwangerschaftskonfliktberatung; div. Hilfetelefon; Frauenhaus/"Biss"-Stelle, "Olip"; Kontaktherstellung zu den genannten Einrichtungen
17.10.2017 09:00 Westerstede

Jahreshauptversammlung

08.03.2017 14:00 Vollersode

Männer machen Geschichte - Frauen machen sauber!


Equal Pay - warum Frauen immer noch nicht das bekommen, was sie verdienen!
23.02.2017 19:30 Bad Fallingbostel

Mein Leben in zwei Kulturen - Lebenswelten Iran und...

09.03.2017
14.03.2017
19:30
14:00

Grünenplan

Mit Margarete Holtnicker durch das mittelalterliche...


Das Leben der Ehefrau eines Gewandhändlers in Braunschweig um 1400
15.11.2017 19:30 Ribbesbüttel

NS-Zwangsarbeit in der Pulverfabrik Liebenau 1938 - 1945


Auseinandersetzung mit Biographien ehemaliger Zwangsarbeiter, NS-Tätern und NS-Opfern; Geschichte und bauliche sowie technische Dimension der ehemaligen Pulverfabrik während der Zeit des Nationalsozialismus - Dimensionen und Hintergründe.
25.02.2017
18.03.2017
29.04.2017
14.05.2017
18.05.2017
02.06.2017
02.07.2017
10.07.2017
13:00
13:00
12:00
13:00
13:00
10:00
10:00
13:00
Liebenau
Liebenau
Liebenau
Liebenau
Liebenau
Liebenau
Liebenau
Liebenau

NS-Zwangsarbeit in der Pulverfabrik Liebenau 1938 - 1945 -...


Auseinandersetzung mit Biographien ehemaliger Zwangsarbeiter, NS-Tätern und NS-Opfern; Geschichte und bauliche sowie technische Dimension der ehemaligen Pulverfabrik während der Zeit des Nationalsozialismus - Dimensionen und Hintergründe. Vorstellung von Vorträgen welche bisher in der Jugend-AG ausgearbeitet wurden und Bildung eigener Arbeitsgruppen zu den Themen Menschenrechtsverletzungen und Freiheitsbegriff. Die erarbeiteten Ergebnisse werden vorgestellt und diskutiert.
24.06.2017 10:00 Liebenau

Politik und gesellschaftlicher Wandel


In diesem Arbeitskreis setzen sich die Teilnehmenden mit aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft auseinander.
03.07.2017
05.07.2017
07.08.2017
15.08.2017
20:00
20:00
19:00
20:00
Delmenhorst
Delmenhorst
Wilhelmshaven

Salafismus - eine Gefahr für die Jugend?

28.02.2017 15:30 Hannover

Seelische Gesundheit - Fern von der Heimat


Familie und Lebensbedingungen fern von der Heimat können zu Depressionen führen, wo und wie kann ich Hilfe erhalten?
24.04.2017 16:00 Braunschweig

Sudan-Abend

13.05.2017 17:30 Coppenbrügge

Treffpunkt Leben im Viertel


In diesem Kurs sollen die Teilnehmenden einfache deutsche Sprachkenntnisse – mit dem Schwerpunkt der mündlichen Kommunikation – erwerben. Somit trägt der Deutschkurs zur Orientierung in einer fremden Kultur- und Sprachwelt bei. Dazu gehört, dass die TN einzelne einfache Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke in Bereichen von unmittelbarer Bedeutung verstehen sollen; sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen können, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen und um vertraute Themen und Tätigkeiten geht; mit einfachen Mitteln Personen, Orte, Dinge und die eigene Umwelt beschreiben können. Daher sind folgende Alltagsthemen zum Erlernen und Vertiefen der mündlichen Fertigkeit sinnvoll: Kontakte in Deutschland - Begrüßung, Verabschiedung, Anrede. Angaben zur Person- Herkunft, Sprache, Name, Wohnort, Adresse, Alter. Wohnen -Wohnung, Räume, Haushalts- und Einrichtungsgegenstände. Essen und Trinken - Lebensmittel einkaufen, Essenszubereitung. Kleidung - Kleidungsstücke, Farben, Größen. Gesundheit und Krankheit - Körperteile, Krankheiten, Arztbesuch. Alltag mit Kinder - Kindergarten, Schule. Arbeitswelt - Berufe, Tätigkeiten. Behörden - Formulare ausfüllen, Terminvereinbarungen. Rund ums Jahr - Monate, Jahreszeiten, Wetter. Landeskundliche Themen - Bräuche, Feste und Feiertage im Jahr.
07.08.2017 09:00 Großenkneten

Von der Ankunft in Deutschland bis nach Osterholz-Scharmbeck


Situation der Flüchtlinge. Politische Maßnahmen zur Aufnahme und Integration.
15.03.2017 20:00 Osterholz-Scharmbeck

Vortrag: Wie wir wurden, was wir sind - von den 60ern in die...

28.03.2017 19:30 Duderstadt

Wie wir wurden was wir sind – zur Gesellschaftsgeschichte...

06.03.2017
09.03.2017
14:30
15:00
Lutter am Barenberge
Burgdorf

Wie wir wurden, was wir sind - die 50er Jahre

16.03.2017
16.03.2017
12.04.2017
20:00
20:00
14:00
Dassel
Dassel
Nörten-Hardenberg

Zickenkrieg und Busenfreundin - Frauen zwischen Rivalität...

06.11.2017 14:30 Wallmoden

187ms