Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Gesundheits-, Krankenpflege, Erste Hilfe

Gesundheits-, Krankenpflege, Erste Hilfe

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern

 

ZEH 385 LEB-Seminar

Trauerbegegnung und Trauerbegleitung - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI (§ 87b SGB XI a.F.)

Trauer und Betroffenheit ist allgegenwärtig in Begleitungen. Es geht nicht nur um den großen Abschied bei Tod, sondern auch um die vielen Traueranlässe im Leben: Abschied von der Selbsständigkeit, das Erleben von Altern, von zunehmenden Handicaps, der Verlust von Beziehungen... Trauern ist ein komplexes Phänomen. • Wie lässt sich der Prozess des Trauerns verstehen? • Was ist das Wesentliche in der Begleitung? • Was tröstet, was vertröstet? • Wie können BegleiterInnen mit eigener Betroffenheit umgehen? Der Seminartag zur Trauer muss nicht zwangsläufig "traurig" sein. Er eröffnet Ihnen auf Weise Zugänge zum Verständnis zum eigenen und fremden Trauerprozessen. Wir zeigen und entwickeln Möglichkeiten, wie Sie trauernde Menschen in Ihrem Arbeitsfeld begleiten können.
Ort:
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3A
30159 Hannover
Beginn:
07.11.2017   09:30 Uhr
Ende:
08.11.2017   16:30 Uhr
Stunden:
16
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Hachmann, Kathrin
Referent:
Jean-Paul Beffort
Preis:
182,00 €
Veranstalter:
LEB BIZ Hannover
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
Anmeldeadresse:
Haverbeck
max. Plätze:
20

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

78ms