Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Gesundheits-, Krankenpflege, Erste Hilfe

Gesundheits-, Krankenpflege, Erste Hilfe

Wertvolle Informationen zur Krankenpflege und Gesundheitspflege sowohl für den Einzelnen, als auch für pflegendes Personal zur beruflichen Weiterbildung. Erste Hilfe - Verhalten bei einem Unfall auch mit Kleinkindern

 

ZEH 385 LEB-Seminar

Was und stark macht - Selbstpflege in der Betreuung - Reden sit Silber Schweigen ist out! - Erwartungen formulieren - Konflikte ansprechen - Jährliche Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §53 SGB XI (§87b SGB XI a.F.)

Diese beiden Fortbildungstagen beschäftigen sich mit dem Thema Resilienz. Mit Resilienz wird die Widerstandskraft bezeichnet, die es uns Menschen ermöglicht, Krisen zu bewältigen und unter Einbeziehung der eigenen Möglichkeiten, vielleicht sogar gestärkt aus diesen Situationen hervorzugehen. Würde man Resilienz mit einer Metapher beschreiben und hätte man die Wahl zwischen der guten deutschen Eiche oder dem Schilfrohr, so steht das Schilfrohr eher für die Eigenschaften der Resilienz. Es ist biegsam im Sturm und wenn Hagel und Regen darauf einprasseln, legt es sich flach nieder. Wenn die Gefahr vorüber ist, richtet es sich wieder auf, biegt sich im Wind und ist vielleicht in der Zwischenzeit sogar ein Stück gewachsen. Insofern kann man mit Resilienz neben der Wider-standskraft, auch die Anpassungs- und Veränderungskraft von uns Menschen bezeichnen. 1. Tag Die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege sind heute geprägt von Zeitdruck, hohen körperlichen und psychischen Belastungen sowie ungünstigen Arbeitszeiten. Ob beruflicher Stress, private Probleme oder Krankheit: Resiliente Menschen meistern Krisen einfacher. • Doch wie kann ich Resilienz entwickeln und trainieren? • Welche Voraussetzungen sind dazu wesentlich? • Was kann ich tun, damit meine eigene Motivation und Leistungskraft erhalten bleibt und damit die Freude an der Arbeit? 2. Tag „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.” Generationen sind mit dem Spruch aufgewachsen. Doch selbst Spruchweisheiten halten nicht ewig. Erwartungen formulieren, Wünsche äußern, Konflikte ansprechen – das sind die Tugenden, die in persönlichen und beruflichen Beziehungen gefragt sind. Das einst als Gold gepriesene Schweigen ist mittlerweile in schlechten Ruf gekommen. Hinter dem schweigenden Kollegen oder der stummen Mitarbeiterin vermutet kaum mehr jemand eine Quelle ungeahnter Qualitäten, sondern schlicht soziale Inkompetenz. Auch wenn die Losung längst heißt “Reden ist Gold”, ist es für viele schwierig, sich von den alten Glaubensätzen zu befreien. Durch gezieltes Training soll am zweiten Tag resilientes Kommunikationsverhalten eingeübt werden.
Ort:
LEB-BIZ Hannover
Plathnerstr. 3A
30159 Hannover
Beginn:
24.10.2018   09:30 Uhr
Ende:
25.10.2018   16:30 Uhr
Stunden:
16
Tage:
2
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Hachmann, Kathrin
Referent:
Baghbani, Heike M.
Preis:
195,00 €
Veranstalter:
LEB BIZ Hannover
Partner:
LEB BIZ Hannover/Plathnerstr.
k.A.
max. Plätze:
16

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

1622ms