Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Abhängigkeiten, Psychosomatik

Abhängigkeiten, Psychosomatik

Übersicht über Suchtverhalten, Prävention von Sucht, Suchtstoffe /-verhalten, Erkennen und bekämpfen von Sucht, psychosomatische Krankheiten und deren Umgang im Alltag, Psychologische Betrachtungsweise von Krankheiten, Prophylaxe und Prävention

 

Partnerschaft und Sucht - Wünsche, Phantasien, Ängste und Realität Teil I

Themen sind unter anderem: Der Weg in die Abstinenz - ein Weg des Vertrauens, auch in die eigenen Fähigkeiten; Von Zusammenhang zwischen Vertrauen und "helfen lassen" - Hilfe für wen und wozu?; Vertrauen und Wissen - ein untrennbarer Zusammenhang; Neue Erfahrungen im Lebensabschnitt der Abstinenz; Diskrepanz zwischen Vertrauen und Erfahrungen in der Vergangenheit; Kommunikationsmuster als Zugang zum Verhalten und zum Verständnis der Anderen; Angst als Faktor der Beziehung; Die sozialen Normen des Zusammenlebens, die verbindenden partnerschaftlichen Aspekte; Der Wert einer Ich-Identität und die Formen der zwischenmenschlichen Kommunikation; Vom Ich zum Wir-Gefühl - partnerschaftlichen Miteinander und der Wert einer zufriedenen Abstinenz; Leben lernen statt gelebt zu werden.
Ort:
Gemeindehaus Uchte
Kirchstraße 6
31600 Uchte
Beginn:
06.09.2018   19:30 Uhr
Ende:
29.11.2018   21:30 Uhr
Stunden:
34
Tage:
13
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Frödrich, Roswitha
Referent:
Frödrich, Roswitha
Preis:
Auf Anfrage
Veranstalter:
LEB Beratungsbüro Nienburg
Partner:
Freundeskreis Uchte
Anmeldeadresse:
Roswitha Frödrich, 05763 2127

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

1076ms