Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Abhängigkeiten, Psychosomatik

Abhängigkeiten, Psychosomatik

Übersicht über Suchtverhalten, Prävention von Sucht, Suchtstoffe /-verhalten, Erkennen und bekämpfen von Sucht, psychosomatische Krankheiten und deren Umgang im Alltag, Psychologische Betrachtungsweise von Krankheiten, Prophylaxe und Prävention

 

Arbeit mit Suchtkranken

Prävention und Nachsorge - Rückfall

Welche Arten von Prävention gibt es? Warum ist Nachsorge wichtig Stellenwert der Selbsthilfe bei der Präsentationsarbeit und in der Nachsorge; Hinweise auf einen bevorstehenden Rückfall; Was ist ein Rückfall; Möglichkeiten und Hilfen; Was ist Angst, wie gehe ich damit um? Sucht und Sexualität als Stellenwert der Nachsorge
Ort:
Guttempler Bildungswerk
Kibitzstraße 16
27318 Hoya
Beginn:
16.11.2018   18:00 Uhr
Ende:
18.11.2018   15:00 Uhr
Stunden:
18
Tage:
3
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Evers, Günter
Referent:
Bredlow, Klaus
Preis:
Auf Anfrage
Veranstalter:
Fachbereich Gesundheit
Partner:
Guttempler Bildungswerk Landesverband Nds.
k.A.

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

1030ms