Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
Abhängigkeiten, Psychosomatik

Abhängigkeiten, Psychosomatik

Übersicht über Suchtverhalten, Prävention von Sucht, Suchtstoffe /-verhalten, Erkennen und bekämpfen von Sucht, psychosomatische Krankheiten und deren Umgang im Alltag, Psychologische Betrachtungsweise von Krankheiten, Prophylaxe und Prävention

 

Arbeit mit Suchtkranken

Der Umgang mit Medikamenten in der Gesellschaft

Unterschiede zwischen Missbrauch und Abhängigkeit; Medikamente schaffen körperliche und psychische Abhängigkeiten; Regelmäßige Einnahme von Medikamenten – schafft dass Abhängigkeit? Das Geschäft mit den Medikamenten; Der persönliche Umgang mit Medikamenten im Alltag; Was steckt in der Pille drin? – Beipackzettel von Medikamenten; Jedes Medikament hat Nebenwirkungen; Welche Medikamente machen abhängig? Warum werden Medikamente missbräuchlich eingenommen? Das Risiko bei Schlaf- und Beruhigungsmittel; Folgen von Antidepressiva; Raus aus der Medikamentensucht
Ort:
Verein für Sozialmedizin
Karlstraße 15
48529 Nordhorn
Beginn:
03.04.2018   14:00 Uhr
Ende:
29.05.2018   17:00 Uhr
Stunden:
32
Tage:
8
Bildungsurlaub:
Nein
Leiter:
Ede, Marlies
Preis:
Auf Anfrage
Veranstalter:
Fachbereich Gesundheit
Partner:
VSM Nordhorn
Anmeldeadresse:
Marlies Ede, 05921/2544

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.




Weitere Veranstaltungen in der Nähe

78ms